Programm
/ Kursdetails

Weimar. Von der Provinzstadt zur Weltstadt - Eine Stadt im Wandel der Zeiten.


Kursnummer F19122 
Kursbeginn So., 16.06.2019 
Kursende Fr., 21.06.2019 
Dauer 6 Tage 
Unterrichtseinheiten 40 
 
Mindestteilnehmerzahl
Höchstteilnehmerzahl 17 
 
Teilnahmebeitrag 469,00 € 
Einzelzimmerzuschlag 130,00 € 
Kursgebühr ohne Unterkunft 254,00 €
Leistungen 5 Übernachtungen mit Frühstück im Doppelzimmer mit DU/WC; Studienleitung, Fachführungen, Begegnungen und Eintritte laut Programm.
Nicht enthalten: An- und Abreise. 
Anerkannt: Baden-Württemberg
Berlin
Brandenburg
Bremen
Bundesbeamte
Hamburg
Hessen
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Schleswig-Holstein

weitere Anerkennungen möglich
 
Kursleitung Marita Günther
Kursort: Hotel Kaiserin Augusta, Weimar
Carl-August-Allee 17
99423 Weimar
www.hotel-kaiserin-augusta.de
 
Dokumente zum Download Infoflyer Weimar - Bildungsurlaub 2019
Programmablauf Weimar - Bildungsurlaub 2019
Weimar in Thüringen, einst ein "Kaff", wie Goethe es in einem Brief an Corona Schröder, bezeichnete und heute Weltstadt?

Weimar - ein symbolträchtiger Ort, an dem deutsche Politik- und Kulturgeschichte auf engstem Raum sichtbar wird. Der Sammlungsort kultureller Eliten, verbunden mit den Namen der Klassiker Goethe und Schiller, der Ort des staatspolitischen Neubeginns mit der Verfassung der Weimarer Republik, ein Ort der Moderne mit der Gründung des Bauhauses, welches 2019 sein 100 jähriges Jubiläum hat. Weimar ist auch der Ort der ersten nationalsozialistischen Landesregierung und mit dem KZ-Buchenwald "Standort" für das wichtigste Konzentrationslager in Mitteldeutschland.

Was waren die Ideen in der Zeit der Klassik und der Moderne? Warum wurde Weimar die Stadt der Dichter und Denker? Welche Ideologen haben die Weimarer Epochen geprägt? Wie konnte sich die nationalsozialistische Ideologie durchsetzen und festigen? Was war Weimar in der DDR? Was ist nach der "Wende" geschehen? Und wie sieht Weimar heute aus?

Viele Fragen, die wir gemeinsam auf den Spuren gehen. Die Thüringer Bratwurst und der Kloß dürfen dabei natürlich auch nicht fehlen.

Kurs abgeschlossen


FORUM UNNA

Friedrich-Ebert-Str. 58 | 59425 Unna

02303/22441

02303/23694

info@forum-unna.de

 

 

 

 

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da in der Zeit von:

Montag bis Freitag von 08:00 bis 17:00 Uhr