Programm
/ Kursdetails

Stress lass nach! Mehr Gelassenheit auf der Arbeit.

Kursnummer F24672 
Kursbeginn So., 15.09.2024 
Kursende Fr., 20.09.2024 
Dauer 6 Tage 
Unterrichtseinheiten 40 
 
Mindestteilnehmerzahl
Höchstteilnehmerzahl 16 
 
Teilnahmebeitrag 849,00 € 
Einzelzimmerzuschlag 110,00 € 
Kursgebühr ohne Unterkunft auf Anfrage
Leistungen 5 Übernachtungen mit Vollpension im 1/2 Doppelzimmer mit DU/WC; Studienleitung, Programmdurchführung.
Nicht enthalten: An- und Abreise. 
Anerkannt: Baden-Württemberg (Trägeranerkennung)
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen (Trägeranerkennung)
Saarland (Trägeranerkennung)
Schleswig-Holstein
Thüringen
weitere Anerkennungen möglich
 
Kursleitung Silvia Schanze
Kursort: Seminarhotel Kunze-Hof, Jadebusen
Deichstraße 16-18
26937 Stadland-Seefeld
www.kunze-hof.de
 
Dokumente zum Download Programmablauf Stress lass nach - Bildungsurlaub 2024
Infoflyer Stress lass nach - Bildungsurlaub 2024

In dem fünftägigen Bildungsurlaub werden Wege aufgezeigt, wie ein konstruktiver Umgang mit Stress im Berufsalltag aussehen kann und wie man den konstruktiven Umgang mit Stress in den eigenen Arbeitstag integrieren kann. Im Rahmen des Seminars werden den Teilnehmer/innen grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten für den Umgang mit Stress vermittelt. Nach einer Einführung in das Thema Stress werden Wege zur Entspannung unter Berücksichtigung der Alltagstauglichkeit in der Arbeitswelt aufgezeigt und anschließend Methoden zum Erkennen der eigenen Stressverstärker besprochen und geübt. In einem nächsten Schritt werden Möglichkeiten erarbeitet, wie Stresssituationen verändert werden können und schließlich wie eine nutzenbringende Erholung gelingen kann. Besonderer Schwerpunkt wird daraufgelegt, die Rolle der Ziele der Teilnehmer/innen bei der Gestaltung des eigenen Alltags zu klären und wie es den Teilnehmer/innen gelingen kann, ihre Zeit im Alltag mit dem Fokus auf den Beruf sinnvoll einzuteilen.


Inhalte:

  • Grundlagen des Stressmanagements
  • Erkenntnisse aus der Forschung
  • Allgemeine und persönliche Stressoren in Beruf und Alltag
  • Umgang mit dem eigenen Energiemanagement
  • Stressresistenz durch anerkannte Methoden stärken
  • Stressreduktion durch Achtsamkeitsentwicklung
  • Entspannungstechniken nach PMR und ZENbo


Der Bildungsurlaub ist offen für alle Arbeitnehmer*innen und Interessierte, die Ihren Berufsalltag sicher und gelassen gestalten möchten.


Hinweis:

Dieser Bildungsurlaub wird in Kooperation der beiden Partner-Bildungswerke Forum Unna und Forum Gesundheit durchgeführt.





FORUM UNNA

Friedrich-Ebert-Str. 58 | 59425 Unna

02303/22441

02303/23694

info@forum-unna.de

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da in der Zeit von:

Montag bis Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr