Programm
/ Kursdetails

Bautzen. Eine sorbische Stadt im Wandel der Systeme.


Kursnummer F21020 
Kursbeginn So., 15.08.2021 
Kursende Fr., 20.08.2021 
Dauer 6 Tage 
Unterrichtseinheiten 40 
 
Mindestteilnehmerzahl
Höchstteilnehmerzahl 18 
 
Teilnahmebeitrag 499,00 € 
Einzelzimmerzuschlag 85,00 € 
Kursgebühr ohne Unterkunft 309,00 €
Leistungen 5 Übernachtungen mit Frühstück im 1/2 Doppelzimmer mit DU/WC; 1x gemeinsames Abendessen, Studienleitung, Fachführungen, Begegnungen und Eintritte laut Programm.
Nicht enthalten: An- und Abreise. 
Anerkannt: Baden-Württemberg
Berlin
Brandenburg
Bundesbeamte
Hessen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Thüringen
weitere Anerkennungen möglich
 
Kursleitung Marek Halank
Thomas Adler
Kursort: Best Western Plus Hotel Bautzen, Bautzen
Wendischer Graben 20
02625 Bautzen
www.hotel-bautzen.bestwestern.de
 
Dokumente zum Download Infoflyer Bautzen - Bildungsurlaub 2021
Programmablauf Bautzen - Bildungsurlaub 2021

Die Gegend um die heutige Stadt Bautzen - sorbisch Budysin - wurde bereits in der Steinzeit, hauptsächlich von Sorben, von einer slawischen Minderheit besiedelt. Schon immer zentraler Ort in der Oberlausitz, entstand die Stadt östlich der Ortenburg. Im Laufe der Geschichte wechselte die Region zwischen Schlesien, Böhmen und Sachsen.


Obwohl in Bautzen heutzutage nur eine sorbische Minderheit von 5% bis 10% lebt, gilt Bautzen als politisches und kulturelles Zentrum der Sorben. Davon zeugen ein sorbisches Theater sowie ein sorbisches Gymnasium. Auch in der DDR waren die Sorben als Minderheit anerkannt, wurden gefördert und unterlagen seitens des Staates keiner Diskriminierung.


Reist man über die Bundesstraße 96 nach Bautzen, erblickt man als erstes die faszinierend Altstadt- die Wasserkunst mit ihrer tausendjährigen Geschichte. Die Stadt mit ihren derzeit ca. 40000 Einwohnern war zu Zeiten der DDR berühmt  berüchtigt  für die Sonderhaftanstalt des Ministeriums für Staatssicherheit- Bautzen II.

Wirtschaftliche Bedeutung haben bis heute der Waggonbau, die Speisesenfproduktion sowie Hightech- Arbeitsplätze im Bereich der Telekommunikation und Netzwerktechnik.


Warenkorb

Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden



FORUM UNNA

Friedrich-Ebert-Str. 58 | 59425 Unna

02303/22441

02303/23694

info@forum-unna.de

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da in der Zeit von:

Montag bis Freitag von 08:00 bis 17:00 Uhr