Programm
/ Kursdetails

Barcelona. Regionalismus und Separatismus in Europa am Beispiel Kataloniens.


Kursnummer F22106 
Kursbeginn So., 01.05.2022 
Kursende Sa., 07.05.2022 
Dauer 7 Tage 
Unterrichtseinheiten 40 
 
Mindestteilnehmerzahl 10 
Höchstteilnehmerzahl 16 
 
Teilnahmebeitrag 779,00 € 
Einzelzimmerzuschlag 187,50 € 
Kursgebühr ohne Unterkunft 399,00 €
Leistungen 6 Übernachtungen mit Frühstück im 1/2 Doppelzimmer mit DU/WC; Studienleitung, ÖPNV-Ticket; Fachführungen, Begegnungen und Eintritte laut Programm..
Nicht enthalten: An- und Abreise. 
Anerkannt: Baden-Württemberg
Berlin
Brandenburg
Hamburg
Hessen
Niedersachsen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Thüringen
weitere Anerkennungen möglich
 
Kursleitung Barbara Alongi
Kursort: Hotel Silken Sant Gervasi Barcelona, Barcelona
Carrer de Sant Gervasi de Cassoles 26
08022 Barcelona
https://www.hoteles-silken.com/es/hotel-st-gervasi-barcelona/
 
Dokumente zum Download Programmablauf Barcelona - Bildungsurlaub 2022

Kaum eine andere Region in Europa steht so beispielhaft für Autonomiebestrebungen und separatistischen Bewegungen wie Katalonien. Auch wenn es ähnliche Entwicklungen in vielen europäischen Regionen gibt (Baskenland, Andalusien, Wallonien, Nordirland, Südtirol, Lombardei etc.) ist die politische Kraft der katalanischen Autonomiebewegung doch außergewöhnlich und im besonderen Maße greifbar.


Spätestens seit der Festnahme des katalanischen Regionalpräsidenten Carles Puigdemont im März 2018 in Deutschland ist der Konflikt auch in den deutschen Medien präsent.


Wir werden uns die Frage stellen, inwiefern der Regionalismus und Separatismus in Europa Gefahren aber auch Möglichkeiten für die Nationalstaaten, die Europäische Union und natürlich für die Regionen selbst bieten.


Flughinweise:

Die An- und Abreise ist selbst zu organisieren und kann nicht über das Forum Unna gebucht werden. Aktuell gibt es Direktflüge von den Flughäfen Köln/Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover und Berlin (Angaben ohne Gewähr).


Anerkennungshinweise:

Die Anerkennung für Nordrhein-Westfalen ist nicht möglich!


Achtung: Dieser Bildungsurlaub findet unter der 2G Regelung statt. Sie können an dem Bildungsurlaub teilnehmen, wenn Sie bis zur Bildungsurlaubswoche geimpft oder genesen sind.




FORUM UNNA

Friedrich-Ebert-Str. 58 | 59425 Unna

02303/22441

02303/23694

info@forum-unna.de

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da in der Zeit von:

Montag bis Freitag von 08:00 bis 17:00 Uhr