Unsere Dozenten
/ Kursdetails

Baltikum. Das baltische Leben mit seiner Erinnerungskultur.

Kursnummer F24095 
Kursbeginn Sa., 14.09.2024 
Kursende So., 22.09.2024 
Dauer 9 Tage 
Unterrichtseinheiten 40 
 
Mindestteilnehmerzahl 15 
Höchstteilnehmerzahl 20 
 
Teilnahmebeitrag 999,00 € 
Einzelzimmerzuschlag 200,00 € 
Kursgebühr ohne Unterkunft nicht möglich!
Leistungen 8 Übernachtungen mit Frühstück im 1/2 DZ mit DU/WC; 2x Abendessen, Studienleitung, Fachführungen, Begegnungen und Eintritte lt. Programm; Bus-Transfer.
Nicht enthalten: An- und Abreise. 
Anerkannt: Baden-Württemberg (Trägeranerkennung)
Berlin
Hamburg
Hessen
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen (Trägeranerkennung)
Rheinland-Pfalz
Thüringen
weitere Anerkennungen möglich
 
Kursleitung Rasa Cigiene
Kursort: Hotel Vilnia, Vilnius
Maironio str 1
01124 Vilnius
https://hotelvilnia.lt/
 
Dokumente zum Download Infoflyer Baltikum - Bildungsurlaub 2024
Programmablauf Baltikum - Bildungsurlaub 2024

Das Baltikum ist ein Gebiet in Europa, zu dem heute die Staaten Estland, Lettland und Litauen gerechnet werden.


In diesem Bildungsurlaub werden wir die nationalsozialistische Vergangenheit der drei baltischen Staaten Litauen, Lettland und Estland kennen lernen. Wir durchleuchten die bewegte Geschichte mit den Einflüssen und Prägungen von Großmächten am Beispiel der deutschen und russischen Besatzung. Hierbei stehen vordergründig die nationalsozialistische Besatzung mit zeitgeschichtlichen Erklärungen sowie Vorträge zu den verschiedenen Themen des Zweiten Weltkrieges auf dem Programm. Ziel ist die Darstellung und Erfassung der historischen Identitätskultur der Hauptstädte. Dabei wird die totalitäre Herrschaft im Dritten Reich und deren Folgen für die baltische Bevölkerung abgebildet. Gleichzeitig wird am Beispiel der sowjetischen Herrschaft die Spannung zwischen kultureller Identität und Bürgerrechten im Baltikum genauer betrachtet und hinterfragt. Anknüpfend lernen die Teilnehmenden den gesellschaftlichen Wandel sowie die Chancen und Perspektiven der Länder kennen, welche sich heute zwischen Russland und der Europäischen Union verortet.

Bei diesem Bildungsurlaub erkunden wir mit unserem Gruppenbus die drei baltischen Staaten, um das baltische Leben mit seiner bewegten Erinnerungskultur kennen zu lernen.


Anreiseinformationen:

Die Anreise muss individuell nach Vilnius organisiert werden.

Die Abreise erfolgt dann ebenfalls individuell von Tallinn aus.


Hotelinformationen:

14.09. - 16.09.2024 Hotel Vilnia**** in Vilnius

16.09. - 18.09.2024 National Hotel**** in Klaipeda

18.09. - 20.09.2024 Hotel Rixwell Konventa Seta**** in Riga

20.09. - 22.09.2024 Hotel Ilmarine**** in Tallinn



Warenkorb

Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden



FORUM UNNA

Friedrich-Ebert-Str. 58 | 59425 Unna

02303/22441

02303/23694

info@forum-unna.de

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da in der Zeit von:

Montag bis Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr