Kurssuche
/ Kursdetails

"Usedom. Urlaubsparadies mit Flecken?" - "Rügen. Mythos Rügen - Mehr als Meer und Kreide."


Kursnummer F21922 
Kursbeginn So., 03.10.2021 
Kursende Fr., 15.10.2021 
Dauer 13 Tage 
Unterrichtseinheiten 80 
 
Mindestteilnehmerzahl
Höchstteilnehmerzahl 10 
 
Teilnahmebeitrag 1150,00 € 
Einzelzimmerzuschlag 270,00 € 
Kursgebühr ohne Unterkunft 660,00 €
Leistungen 12 Übernachtungen mit Frühstück im 1/2 Doppelzimmer mit DU/WC; Studienleitung, Fachführungen, Begegnungen und Eintritte laut Programm, Leih-Fahrrad.
Nicht enthalten: An- und Abreise. 
Anerkannt: Baden-Württemberg
Berlin
Brandenburg
Hamburg
Hessen
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Saarland
Sachsen-Anhalt
Thüringen
weitere Anerkennungen möglich
 
Kursleitung Kathrin Grumbach
Kursort:


 
Dokumente zum Download Programmablauf Usedom und Rügen - Bildungsurlaub 2021
Usedom:
Die "Badewanne der Berliner", die Insel Usedom, ist nicht nur Deutschlands zweitgrößte Insel, sondern auch seit weit über 150 Jahren ein Urlaubsparadies an der Ostseeküste. Kilometerlange Strände laden zum Baden und Wandern ein. Das Achterland bietet für Entdecker eine Menge Interessantes.

Doch wer denkt bei Urlaub schon an die Alltagsprobleme? Seit 2008 ist die Grenze zwischen Polen und Deutschland nur noch ein Strich auf der Usedomer Landkarte. Was passiert nun? Wie leben Alt- und Neuinsulaner zusammen? Und wie vertragen sich Umwelt- und Naturschutz mit Autoverkehr und Bauboom auf der Insel? In Gesprächsrunden und auf Raderkundungen wollen wir Usedom mal anders sehen. Unser Bildungsurlaub soll Antworten geben und neue Fragen aufwerfen, die wir gemeinsam in Diskussionen, Fachvorträgen und Exkursionen erörtern möchten.

Rügen:
Deutschlands größte Insel strotzt vor Widersprüchen. Kreideküste, Alleen, mondäne Seebäder das ist das Werbegesicht der Insel. Doch wovon leben die Rüganer? Welche Rolle spielen Fischfang und Hafenentwicklung? Warum suchen immer mehr Insulaner ihr Glück woanders? Und wie leben die, die dableiben?
Investoren und Naturschützer, Einheimische und Touristen alle haben ihre Ideen wie Rügen sein sollte. Aber kann die Insel auch alle Erwartungen erfüllen? Kühn waren einst die Pläne für eine Modellregion. Welche Zwänge bestimmen heute die Entwicklung Rügens?

Hinweis: Aus ökologischen Gründen werden alle Wegstrecken mit dem Fahrrad und/oder der Bahn zurückgelegt. Die Tagesradkilometer schwanken zwischen 10 und 36 km. Kurzfristige Änderungen und personelle Neubesetzung aus organisatorischen Gründen vorbehalten. Saisonalbedingt können Beginn- und Endzeiten der Veranstaltungen schwanken.

Hinweis II:
Bei diesem 10-tägigen Modulangebot haben wir für Sie wie folgt die Zusatzübernachtungen gebucht:
Hotel am Kurpark Zinnowitz 03.10. - 09.10.2021
Kurhotel Sassnitz: 09.10. - 15.10.2021
Der Samstag dient als individueller Transfertag von Zinnowitz nach Sassnitz.
Das Wochenende steht Ihnen zur freien Verfügung!



FORUM UNNA

Friedrich-Ebert-Str. 58 | 59425 Unna

02303/22441

02303/23694

info@forum-unna.de

 

 

 

 

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da in der Zeit von:

Montag bis Freitag von 08:00 bis 17:00 Uhr