Programm
/ Kursdetails

Görlitz. Europastadt in der Grenzregion Oberlausitz.


Kursnummer F18152 
Kursbeginn So., 16.09.2018 
Kursende Fr., 21.09.2018 
Dauer 6 Tage 
Unterrichtseinheiten 40 
 
Mindestteilnehmerzahl
Höchstteilnehmerzahl 20 
 
Teilnahmebeitrag 489,00 € 
Einzelzimmerzuschlag 100,00 EUR 
Kursgebühr ohne Unterkunft
Leistungen 5 Übernachtungen mit Frühstück im Doppelzimmer mit DU/WC, Einzelzimmer auf Anfrage; Seminarprogramm 40 UStd., Studienleitung, Fachführungen, Begegnungen und Eintritte laut Programm, 1 Tag Leih-Fahrrad.
Nicht enthalten: An- und Abreise. 
Anerkannt: Baden-Württemberg
Berlin
Bremen
Hamburg
Hessen
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland

weitere Anerkennungen möglich
 
Kursleitung Michael Winter
Kursort: Hotel Italia, Görlitz
Brüderstraße 2
02826 Görlitz
www.hotelitalia-goerlitz.de
 
Dokumente zum Download Programmablauf Görlitz - Bildungsurlaub 2018 (wie 2017)
Die Stadt Görlitz in der Oberlausitz liegt an der Lausitzer Neiße, die an dieser Stelle seit dem Zweiten Weltkrieg die Grenze zu Polen bildet. Görlitz wurde durch die Grenzziehung nach dem Krieg geteilt und der östliche Teil bildet seitdem die polnische Stadt Zgorzelec. Heute verstehen sich Görlitz und Zgorzelec als eine Europastadt. Eine Besonderheit der im Krieg kaum zerstörten Stadt sind die fast 4.000 Baudenkmale aus 500 Jahren europäischer Baugeschichte.

Programmpunkte:
- Stadtführung mit dem Rad durch Görlitz
- Zittau und Naturpark Zittauer Gebirge mit Vorstellung eines soziokulturellen und Naturschutzprojekt
- Tourismus (touristische Projekt dt.-cz. Kammweg
- Gespräch mit einem Landtagsabgeordneten zu den themen trinationales Umgebindeland, VIA SACRA
- Bautzen: Zeitzeugengespräch, Gespräch mit Verein Steinhaus über Integration, politisches Image von Bautzen
- Weißwasser: Gespräch mit dem Bürgermeister (angefragt)
- Fahrt in den Braunkohletagebau (geplant)
- Bad Muskau und der dt.-pl. Geopark
- Görlitz mit der ENO
- Termin mit dem Jugendkulturzentrum im Aufbau



FORUM UNNA

Friedrich-Ebert-Str. 58 | 59425 Unna

02303/22441

02303/23694

info@forum-unna.de

 

 

 

 

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da in der Zeit von:

Montag bis Freitag von 08:00 bis 17:00 Uhr