Möhnesee/Sauerland. Weniger. Älter. International - Demografischer Wandel in Deutschland.


Kursnummer F18150 
Kursbeginn Mo., 24.09.2018 
Kursende Fr., 28.09.2018 
Dauer 5 Tage 
Unterrichtseinheiten 40 
 
Mindestteilnehmerzahl
Höchstteilnehmerzahl 18 
 
Teilnahmebeitrag 329,00 € 
Einzelzimmerzuschlag 64,00 Euro 
Kursgebühr ohne Unterkunft
Leistungen 4 Übernachtungen mit Vollpension im Doppelzimmer mit DU/WC; Studienleitung, Fachführungen, Begegnungen und Eintritte laut Programm, Schwimmbadnutzung.
Nicht enthalten: An- und Abreise. 
Anerkannt: Baden-Württemberg
Berlin
Bremen
Hamburg
Hessen
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland

weitere Anerkennungen möglich
 
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Kursort: Heinrich Lübke Haus, Möhnesee-Günne
Zur Hude 9
59519 Möhnesee-Günne
www.heinrich-luebke-haus.de
 
Dokumente zum Download Programmablauf Möhnesee Demografischer Wandel - Bildungsurlaub 2018
Bad Sassendorf (bei Soest) ist statistisch betrachtet die älteste Gemeinde in NRW. Wir werden immer älter und unsere Gesellschaft wird immer stärker von älteren Menschen geprägt.

Das hat erhebliche Auswirkungen auf das soziale Miteinander von jung und alt, auf die verschiedenen Sozialsysteme, auf Personalplanungen in den Unternehmen und auf kommunalpolitische Entscheidungen.
In diesem Bildungsurlaub sollen die Gründe für diese Entwicklung dargestellt und die Konsequenzen für Sozialsysteme, Unternehmen und gesellschaftliche Gruppen diskutiert werden. Außerdem wollen wir uns mit demografiekonzepten von Kommunen beschäftigen.

Dieses Seminar greift die Frage auf, unter welchen Bedingungen der ausgehandelte Generationenvertrag weiter Gültigkeit besitzen kann und in wie weit wir selber von dieser "Überalterung" betroffen sind. Wir betrachten in diesem Bildungsurlaub unter anderem am Beispiel der Gemeinde Bad Sassendorf, wie sich Städte oder Gemeinden dieser Herausforderung stellen. Und wie reagiert die junge Generation überhaupt auf diese gesellschaftliche Entwicklung und Internationalisierung der Bevölkerung?