Detailansicht

Lublin. Eine bedeutsame polnische Stadt!

 

Lublin. Nationalsozialistische Geschichte einer bedeutsamen polnischen Stadt.

F19199 So., 15.09.2019 – Fr., 20.09.2019

 

Es ist die Hauptstadt der polnischen Woiwodschaft und gleichzeitig die größte Stadt im Osten Polens.

Die Stadt Lublin entwickelte sich nachdem sie gegründet worden ist zu einem erfolgreichen Handelszentrum und erlangte 1569 durch den Vollzug der Realunion zwischen Polen und Litauen eine überregionale Bedeutung. Mittlerweile gibt es in Lublin fünf Universitäten, mehrere Hochschulen und insgesamt 100.000 Studenten und somit ist die Stadt ein attraktiver und anerkannter Wissenschaftsstandort mit einer vielfältigen und dynamischen Kulturszene.

In diesem Bildungsurlaub wird Ihnen die nationalsozialistische Vergangenheit Lublins und Polens vorgestellt. Das Ziel dabei ist, Vorurteile zwischen Deutschen und Polen aufzuheben.

Im Mittelpunkt des Bildungsurlaubes steht die nationalsozialistische Vergangenheit im Allgemeinen und es werden Gedenkstätten, wie z.B. Majdanek besichtigt. Das klingt doch danach, dass es eine Menge zu entdecken gibt, oder!?

Wir bieten vom 15.09. bis zum 20.09.2019 einen Bildungsurlaub in Lublin an, falls Sie sich für die nationalsozialistische Geschichte sowie die aktuelle Entwicklung in Polen interessieren, ist dieser Bildungsurlaub genau das richtige für Sie.

Wir freuen uns, mit Ihnen eine Reise durch die Vergangenheit zu machen.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Ihr Forum Unna Team

Zurück

FORUM UNNA

Friedrich-Ebert-Str. 58 | 59425 Unna

02303/22441

02303/23694

info@forum-unna.de

 

 

 

 

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da in der Zeit von:

Montag bis Freitag von 08:00 bis 17:00 Uhr