Politik und Gesellschaft

Thüringen. Aufstand und Rebellion in Thüringen: Thomas Müntzer und der Bauernkrieg.


Kursnummer F21998 
Kursbeginn So., 30.05.2021 
Kursende Sa., 05.06.2021 
Dauer 7 Tage 
Unterrichtseinheiten 40 
 
Mindestteilnehmerzahl
Höchstteilnehmerzahl
 
Teilnahmebeitrag 890,00 € 
Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage! 
Kursgebühr ohne Unterkunft ./.
Leistungen 6 Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Halbpension, Reiseleitung inkl. politisches und kulturelles Begleitprogramm. Organisation Radausleihe (Tourenräder) vor Ort. 
Anerkannt: Baden-Württemberg
Berlin
Brandenburg
Hessen
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland

weitere Anerkennungen möglich
 
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Kursort: Pension "Bei der Marienkirche", Mühlhausen
Bei der Marienkirche 14
99974 Mühlhausen
http://www.pm14.de/
 
Dokumente zum Download Thüringen. Müntzer Programmablauf - Bildungsreise 2021
Reformator, Ketzer, Theologe der Revolution, gewalttätiger Extremist. Die zeitgeschichtliche Bewertung Thomas Müntzers kann gegensätzlicher kaum sein. Grund genug, dass sich Politische Radreisen auf die Spuren von Thomas Müntzer und seiner Zeit begibt. Wir werden uns an authentischen historischen Orten Müntzer annähern: Was hat der "Theologe der Revolution" in seinen Gottesdiensten verändert? Warum hat seine Botschaft so viel Zulauf unter den Bauern und Bäuerinnen gefunden? Warum vergiftete sich sein Verhältnis zu Luther? Warum fand der Bauernkrieg ein so jähes Ende? Was ist aktuell geblieben von den Ideen Müntzers? Was verbinden heute die Thüringerinnen mit Müntzer? Viele Fragen, auf die wir gemeinsam mit Historikerinnen und Kulturexpert*innen Antworten suchen.

Wer möchte, kann die Reise um einen Tag verlängern mit Übernachtung in der Wein- und Sektstadt Freyburg. Eine einmalige Reise von der Quelle der Unstrut bis zu ihrer Mündung in die Saale durch eine reiche mittelalterliche Kulturlandschaft, die mehr Aufmerksamkeit verdient.

Kostenübersicht:
€ 890.- Normalbeitrag
€ 750.- Menschen mit weniger Geld
€ 990.- Huckepackbeitrag, der Menschen mit weniger Geld unterstützt.

Verlängerungsoption Unstrut-Weinland Freyburg (5.6.-6.6.21): 120.00 Euro inkl. Museumsbesuche in Nebra und Naumburg. Ggf. Einzelzimmerzuschlag, aber kein Bildungsurlaub!

HINWEIS: Dies ist eine Kooperationsveranstaltung mit Politische Radreisen von Thomas Handrich. Er ist verantwortlich für die Organisation und Durchführung der Veranstaltung. Es gelten ausnahmslos die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von politische Radreisen, welche unter www.politische-radreisen.de nachzulesen sind.

Weitere Informationen zur Organisation und zum Programm finden Sie unter www.politische-radreisen.de.

Warenkorb

Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden



FORUM UNNA

Friedrich-Ebert-Str. 58 | 59425 Unna

02303/22441

02303/23694

info@forum-unna.de

 

 

 

 

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da in der Zeit von:

Montag bis Freitag von 08:00 bis 17:00 Uhr