Ökologie und Gesellschaft

Hamburg. Grüne Stadt der Zukunft?


Kursnummer F20322 
Kursbeginn Mo., 30.11.2020 
Kursende Fr., 04.12.2020 
Dauer 5 Tage 
Unterrichtseinheiten 40 
 
Mindestteilnehmerzahl
Höchstteilnehmerzahl 15 
 
Teilnahmebeitrag 499,00 € 
Einzelzimmerzuschlag 102,00 € 
Kursgebühr ohne Unterkunft 319,00 €
Leistungen 4 Übernachtungen mit Frühstück im Doppelzimmer mit DU/WC; Studienleitung, Fachführungen, Begegnungen und Eintritte laut Programm, Ticket für ÖPNV.
Nicht enthalten: An- und Abreise. 
Anerkannt: Baden-Württemberg
Berlin
Brandenburg
Hamburg
Hessen
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Thüringen
weitere Anerkennungen möglich
 
Kursleitung Marco Möllgaard
Kursort: Cityhotel Monopol, Hamburg
Reeperbahn 48- 52
20359 Hamburg
www.smartcityhotels.com
 
Dokumente zum Download Infoflyer Hamburg - Bildungsurlaub 2020
Programmablauf Hamburg - Bildungsurlaub 2020
Hamburg präsentierte sich 2011 als Grüne Stadt der Zukunft. Wie beeinflusste die Ernennung zur europäischen Umwelthauptstadt die Enwicklung der Stadt unter den Aspekten regenerative Energien, Klimawandel und Stadtgeografie? Gibt es eine nachhaltige Veränderung der Stadtpolitik?

Bei zahlreichen Exkursionen entdecken Sie städtebauliche Projekte, wie die Internationale Bauausstellung, die HafenCity oder auch das BioWerk der Müllverbrennungsanlage. Sie erhalten Einblicke in die Energieversorgung und das Mobilitätskonzept der Stadt und können sich ihr eigenes Bild über Hamburg als "Grüne Stadt" machen.

Bei diesem 5-tägigen Bildungsurlaub in Hamburg erwartet Sie eine kritische und kontroverse, aber auch spannende und überraschende Mischung aus Rundgängen, Diskussionen und Besichtigungen vor Ort.


*Fotos: Forum Unna



FORUM UNNA

Friedrich-Ebert-Str. 58 | 59425 Unna

02303/22441

02303/23694

info@forum-unna.de

 

 

 

 

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da in der Zeit von:

Montag bis Freitag von 08:00 bis 17:00 Uhr