Ökologie und Gesellschaft

Fischland/Darß/Zingst. Die Vorpommersche Boddenlandschaft.


Kursnummer F20216 
Kursbeginn So., 10.05.2020 
Kursende Fr., 15.05.2020 
Dauer 6 Tage 
Unterrichtseinheiten 40 
 
Mindestteilnehmerzahl 10 
Höchstteilnehmerzahl 22 
 
Teilnahmebeitrag 509,00 € 
Einzelzimmerzuschlag 125,00 € - nicht mehr verfügbar -
mit Balkon: 150,00 € - nicht mehr verfügbar -
Komfort: 150,00 €
Juniorsuiten zur Doppelbelegung: 25,00 € p.P. 
Kursgebühr ohne Unterkunft 319,00 €
Leistungen 5 Übernachtungen mit Frühstück im Doppelzimmer mit DU/WC;
Dazu jeweils Eintritte lt. Programm, Fachvorträge, Seminarleitung, Leih-Fahrrad.
Nicht enthalten: An- und Abreise. 
Anerkannt: Baden-Württemberg
Berlin
Brandenburg
Hamburg
Hessen
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
weitere Anerkennungen möglich
 
Kursleitung Dirk Vegelahn
Kursort: Pension Achternwieck, Wieck a. Darß
Nordseite 26
18375 Wieck a. Darß
www.achtern-wieck.de
 
Dokumente zum Download Infoflyer Fischland - Bildungsurlaub 2020
Programmablauf Fischland-Darß-Zingst - Bildungsurlaub 2020
Die Vorpommersche Boddenlandschaft ist eine einzigartige Naturlandschaft in Deutschland. Der größte Nationalpark Mecklenburg-Vorpommerns umfasst neben Ostsee- und Boddengewässer auch Landflächen an der Ostseeküste. Weltweit ist dieses Gebiet zugleich der größte Brackwasserlebensraum.
In diesem Bildungsurlaub stellen wir Ihnen die einmalige Region mit seinen ineinander greifenden Gewässer- und Landesabschnitten vor.
Lernen Sie die Entstehung der Halbinsel und das Flachwasserökosystem der Ostsee kennen und diskutieren Sie über zukunftssichernde Maßnahmen zum Küstenschutz des bedrohten Landesteils.
Daneben findet die Tierwelt Lebensräume vor, die wir in diesem Studienseminar vorstellen möchten. Dazu blicken wir insbesondere im September auf die Kranichforschung und werden die Kraniche an ihren täglichen Futterplätzen auf dem Festland besuchen und deren morgendliche Starts beobachten.

Entdecken Sie die Entstehungsgeschichte von der Steinzeit bis in die heutige Zeit und begehen Sie die erste Betonstraße der Welt bei Dierhagen.

Finden Sie mit uns Antworten auf Fragen, wie sich die Region in den nächsten 50 Jahren entwickeln wird oder welche Chancen bzw. welche Gefahren für den Nationalpark bestehen. Insbesondere wirtschaftliche und touristische Interessen stehen der Erhaltung des Naturschutzgedanken entgegen und werden in diesem Studienseminar vertieft behandelt.
Die Vorpommersche Boddenlandschaft ist eine einzigartige Naturlandschaft in Deutschland. Der größte Nationalpark Mecklenburg-Vorpommerns umfasst neben Ostsee- und Boddengewässer auch Landflächen an der Ostseeküste. Weltweit ist dieses Gebiet zugleich der größte Brackwasserlebensraum.
In diesem Bildungsurlaub stellen wir Ihnen die einmalige Region mit seinen ineinander greifenden Gewässer- und Landesabschnitten vor.
Lernen Sie die Entstehung der Halbinsel und das Flachwasserökosystem der Ostsee kennen und diskutieren Sie über zukunftssichernde Maßnahmen zum Küstenschutz des bedrohten Landesteils.
Daneben findet die Tierwelt Lebensräume vor, die wir in diesem Studienseminar vorstellen möchten. Dazu blicken wir insbesondere im September auf die Kranichforschung und werden die Kraniche an ihren täglichen Futterplätzen auf dem Festland besuchen und deren morgendliche Starts beobachten.

Entdecken Sie die Entstehungsgeschichte von der Steinzeit bis in die heutige Zeit und begehen Sie die erste Betonstraße der Welt bei Dierhagen.

Finden Sie mit uns Antworten auf Fragen, wie sich die Region in den nächsten 50 Jahren entwickeln wird oder welche Chancen bzw. welche Gefahren für den Nationalpark bestehen. Insbesondere wirtschaftliche und touristische Interessen stehen der Erhaltung des Naturschutzgedanken entgegen und werden in diesem Studienseminar vertieft behandelt.

Hinweis: Der Teilnahmebeitrag ist als "ab-Preis" zu verstehen und richtet sich nach der Größe und Ausstattung der Zimmer.

Das Fahrrad wird als ökologisches Verkehrsmittel eingesetzt!


* Fotos: Dozent Dirk Vegelahn

Warenkorb

Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden



FORUM UNNA

Friedrich-Ebert-Str. 58 | 59425 Unna

02303/22441

02303/23694

info@forum-unna.de

 

 

 

 

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da in der Zeit von:

Montag bis Freitag von 08:00 bis 17:00 Uhr